Luftangriff über Bluetooth

Dieser Angriffsvektor – BlueBorne – über Bluetooth den Sicherheitsforscher von armis entdeckt haben, kommt schon einem massiven Luftschlag gleich.
Betroffen ist grundsätzlich alles, was Bluetooth an Bord hat:
Windows
mac-, i-, tv-, watchOS
Linux
Android
* IoT
Und laut armis reicht es aus, Bluetooth aktiviert zu haben, um sich mit BlueBorne zu infizieren …

Dieser Angriffsvektor – BlueBorne – über Bluetooth den Sicherheitsforscher von armis entdeckt haben, kommt schon einem massiven Luftschlag gleich.
Betroffen ist grundsätzlich alles, was Bluetooth an Bord hat:
Windows
mac-, i-, tv-, watchOS
Linux
Android
* IoT
Und laut armis reicht es aus, Bluetooth aktiviert zu haben, um sich mit BlueBorne zu infizieren.
Daher meine Empfehlung:
Bluetooth nur dann aktivieren, wenn man es wirklich braucht – dummerweise ist das ja inzwischen mit Smartwatches, Fitness-Trackern und ähnlichen essenziellen quasi-bionischen Erweiterungen so, dass diese nur funktionieren, wenn sie gebluetoothed sind.
Tja, diesen Zahn sollten wir uns vielleicht ziehen lassen – oder verplomben.