Unitymedia – ein Stück Freiheit…weniger

Schade – so sieht selbstbestimmter Umgang mit meinen Daten nicht aus:
Das OLG Köln hat am Freitag, den 02.02.2018 beschlossen, dass Unitymedia die Router seiner Kunden nutzen darf, um einen Hotspot – bei Unitymedia einen WifiSpot – einzurichten.
Ohne die Zustimmung des Kunden zu benötigen.
Die bislang notwendige Zustimmung des Kunden …

Schade – so sieht selbstbestimmter Umgang mit meinen Daten nicht aus:
Das OLG Köln hat am Freitag, den 02.02.2018 beschlossen, dass Unitymedia die Router seiner Kunden nutzen darf, um einen Hotspot – bei Unitymedia einen WifiSpot – einzurichten.
Ohne die Zustimmung des Kunden zu benötigen.
Die bislang notwendige Zustimmung des Kunden dazu (Opt-in) wurde nach der Entscheidung des Gerichts in ein Opt-out, also die aktive Entscheidung des Kunden gegen diese Nutzung geändert.
Damit verlieren wir als Kunden wieder ein Stück unserer Freiheit.