Telemedizin – was soll da schon schiefgehen?

Die Bundesärztekammer strebt danach, das Fernbehandlungsverbot in Deutschland zu liberalisieren – ich kann mir kaum vorstellen, was da schon schief gehen soll.
Die Diagnose per Bildschirm stelle ich mir schon problematisch genug vor – ohne datenschutzrechtliche Bedenken mit einzubeziehen.
Und wenn das Thema Datenschutz einfach nur dem Anwender zur Entscheidung gegeben wird …

Die Bundesärztekammer strebt danach, das Fernbehandlungsverbot in Deutschland zu liberalisieren – ich kann mir kaum vorstellen, was da schon schief gehen soll.
Die Diagnose per Bildschirm stelle ich mir schon problematisch genug vor – ohne datenschutzrechtliche Bedenken mit einzubeziehen.
Und wenn das Thema Datenschutz einfach nur dem Anwender zur Entscheidung gegeben wird, so wie sich dies Franz Bartmann vorstellt:

„Ein wichtiger Aspekt wird ferner sein, wie die Patienten bei Plattformen von Internet-Anbietern das Thema Datenschutz in diesem besonders sensiblen Bereich beurteilen“
sehe ich noch mehr Evangelisierungsarbeit auf mich zukommen.