Richard Stallman zur DS-GVO

Richard Stallman, der Präsident der Free Software Foundation hat einige klare Worte zur Datenschutz-Grundverordnung und zur Datensammelgier von Staaten und Unternehmen geäußert.
Er fordert darin unter anderem eine klare Abkehr von der immer stärker zunehmenden Überwachung:

To restore privacy, we must stop surveillance before it even asks for consent.
Stallman …

Richard Stallman, der Präsident der Free Software Foundation hat einige klare Worte zur Datenschutz-Grundverordnung und zur Datensammelgier von Staaten und Unternehmen geäußert.
Er fordert darin unter anderem eine klare Abkehr von der immer stärker zunehmenden Überwachung:

To restore privacy, we must stop surveillance before it even asks for consent.
Stallman begrüßt die DS-GVO als grundlegend gut; kritisiert jedoch, dass deren Regeln zu lax sind.
Deswegen: Privatsphäre stärken.