Was Facebook kann, kriegen die Kommunen auch hin

Keine Idee ist für die Politik zu hirnrissig.
Sehen wir doch jetzt klaren Blickes, dass Datenhandel nicht unbedingt zur Freude der datengehandelten Datenlieferanten beiträgt.
Nein, es scheint noch nicht klar genug zu sein, denn nun schlägt Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, vor, dass sich die Kommunen doch …

Keine Idee ist für die Politik zu hirnrissig.
Sehen wir doch jetzt klaren Blickes, dass Datenhandel nicht unbedingt zur Freude der datengehandelten Datenlieferanten beiträgt.
Nein, es scheint noch nicht klar genug zu sein, denn nun schlägt Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, vor, dass sich die Kommunen doch auch am Datenhandelspiel beteiligen sollten und die Daten ihrer Schutzbefohlenen (also unser allen Daten) verkaufen sollten.

Auch die Städte und Gemeinden müssen sich noch mehr klar machen, dass Daten das Öl des 21. Jahrhunderts sind und sich damit wichtige Einnahmen erzielen lassen“
Ich könnt kotzen.