Google und Facebook – die Ausweicher der DS-GVO

Bei wired.com finden wir eine schöne Zusammenfassung der juristischen und technischen Winkelzüge, die Google und Facebook nehmen, um der DS-GVO zu entgehen:
1,5 Milliarden Facebook-Accounts von Irland in die USA verschieben
Die Verantwortung für die Datensammlung auf die Publisher von Informationen (und Nutzer der Werbeangebote von Google) abzuwälzen …

Bei wired.com finden wir eine schöne Zusammenfassung der juristischen und technischen Winkelzüge, die Google und Facebook nehmen, um der DS-GVO zu entgehen:
1,5 Milliarden Facebook-Accounts von Irland in die USA verschieben
Die Verantwortung für die Datensammlung auf die Publisher von Informationen (und Nutzer der Werbeangebote von Google) abzuwälzen, anstatt selbst Verantwortung zu übernehmen
* Die generelle Schaffung eines datenschutzrechtlichen Zweiklassensystems (innerhalb der EU vs. außerhalb der EU) voranzutreiben, anstatt eine globale Stärkung des Datenschutzes zu fördern
Das wird alles noch ein großer Spaß.

Mögest du in interessanten Zeiten leben.
Das tun wir, ganz gewaltig.