Phishing im Wolfspelz

Oha, da hat Trend Micro eine neue und sehr perfide Form des Phishings entdeckt.

Angreifer kapern die laufende E-Mailkommunikation (indem sie den E-Mailaccount hacken) und antworten mit Mails, die im Anhang Schadsoftware enthalten (hier versteckt in einer Word-Datei) – im vorgefundenen Fall URSNIF, ein Trojaner, der Informationen über das kompromittierte System und den Nutzer sammelt und an den Angreifer weiterleitet.

Also, jetzt bitte noch mehr Obacht bei unerwarteten E-Mailanhängen!