Facebook ist halt ein großes Fass…

…da dauert es etwas länger, bis es überläuft.

Aber bitte, liebe Facebook-Nutzer (und damit meine auch euch Instagrammer und WhatsApper!), reicht es euch nicht langsam mal?

Jetzt hat Facebook “versehentlich” hunderte Millionen von Passwörtern im Klartext gespeichert! Im Klartext!

Das ist kein verdammtes “Versehen”! Das ist Schlamperei, die auf das Gröbste gegen die DS-GVO verstößt. Aber selbst eine richtig harte Geldstrafe wird Facebook nicht treffen.

Daher mein Aufruf an euch: Bestraft Facebook, indem ihr diesem gammeligen Werbenetzwerk den Rücken kehrt. Endgültig. Und auch WhatsApp und Instagram.

Wie? Hier ist eine schöne Anleitung dazu.