Ein kleiner Schritt für GPG

…aber der offene Standard OpenPGP hat jetzt einen Fuß in der Behördentür!

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der der Informationstechnik) hat nun den Verschlüsselungsstandard OpenPGP für die Behördenkommunikation zertifiziert.

Gut, die Zertifizierung gilt nur für die niedrigste Geheimhaltungsstufe VS-NfD, aber immerhin.

Darauf kann man doch aufbauen, so als privatsphären-affiner Verschlüssler.