Wahlmaschinen sind eine schlechte Idee

Dies hat in diesem Jahr das Voting Machine Village auf der DEF CON gezeigt.
Alle dreißig der ausgestellten Wahlmaschinen wurden erfolgreich gehackt – teilweise schon innerhalb von wenigen Minuten.

Darum sollten wir doch einfach bei der klassischen, analogen Form des Wählens bleiben.
Es ist immer noch schwieriger so eine Wahl zu …

Dies hat in diesem Jahr das Voting Machine Village auf der DEF CON gezeigt.
Alle dreißig der ausgestellten Wahlmaschinen wurden erfolgreich gehackt – teilweise schon innerhalb von wenigen Minuten.

Darum sollten wir doch einfach bei der klassischen, analogen Form des Wählens bleiben.
Es ist immer noch schwieriger so eine Wahl zu manipulieren, als über Wahlmaschinen.

“No-one can hack into pen and paper” – Richmond Valentine

Tausche Privatsphäre gegen Asyl

So, seit heute (29.07.2017) müssen Asylsuchende dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gewissermaßen ihre Privatsphäre aushändigen und Zugriff auf ihre Mobiltelefone gewähren, wenn sie sich nicht anderweitig ausweisen können.
Nicht nur, dass dies ein eklatanter Eingriff in die Privatsphäre darstellt.
Es schafft auch ganz einfach die Möglichkeit, die …

So, seit heute (29.07.2017) müssen Asylsuchende dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gewissermaßen ihre Privatsphäre aushändigen und Zugriff auf ihre Mobiltelefone gewähren, wenn sie sich nicht anderweitig ausweisen können.
Nicht nur, dass dies ein eklatanter Eingriff in die Privatsphäre darstellt.
Es schafft auch ganz einfach die Möglichkeit, die auf diese Weise identifzierten Asylsucher dauerhaft zu überwachen.

Neue Log-in-Allianz: Single-sign-on ist immer ein Privatsphären-Alptraum

Was bei Google und Facebook schon eine blöde Idee war, wird nicht besser, wenn es Zalando und united internet promoten.
Single-sign-on ist eine schlechte Idee, was die Privatsphäre angeht, auch wenn es dort zur Verwaltung ein „Privacy Center“ geben soll.

Was bei Google und Facebook schon eine blöde Idee war, wird nicht besser, wenn es Zalando und united internet promoten.
Single-sign-on ist eine schlechte Idee, was die Privatsphäre angeht, auch wenn es dort zur Verwaltung ein „Privacy Center“ geben soll.

Gesichtserkennung im Test

Am Berliner Bahnhf Südkreuz startet am 1. August der Test für ein System zur Gesichtserkennung.
Erzeugt bei mir ein ungutes Gefühl, so John-Anderton-artig überall von Kameras erkannt zu werden.

Am Berliner Bahnhf Südkreuz startet am 1. August der Test für ein System zur Gesichtserkennung.
Erzeugt bei mir ein ungutes Gefühl, so John-Anderton-artig überall von Kameras erkannt zu werden.

Amazon: We deliver by surveillance data

Na, damit haben wir dann die komplette Rundum-Versorgung:
Der Staubsauger liefert die Wohnungsdaten und die Lieferdrohne überwacht uns im Garten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Patent-Drohne-scannt-Lieferort-nach-moeglichem-Bedarf-3784879.html
Was für ein Irrsinn, wenn wir wir zukünftig noch mehr „relevante“ Produktempfehlungen auf Basis der Überwachungsbilder der Lieferdrohnen bekommen.

Na, damit haben wir dann die komplette Rundum-Versorgung:
Der Staubsauger liefert die Wohnungsdaten und die Lieferdrohne überwacht uns im Garten:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Patent-Drohne-scannt-Lieferort-nach-moeglichem-Bedarf-3784879.html
Was für ein Irrsinn, wenn wir wir zukünftig noch mehr „relevante“ Produktempfehlungen auf Basis der Überwachungsbilder der Lieferdrohnen bekommen.

Digitalcourage fasst die Vorgehensweise des kommenden Staatstrojaners zusammen

Sehr schön zusammengefasst, auf welche Weise der kommende Staatstrojaner uns „Sicherheit“ bringen soll:
https://digitalcourage.de/blog/2017/wir-klagen-gegen-die-staatstrojaner-verfassungsbeschwerde-unterstuetzen
…und mit einem Aufruf zur Unterstützung der Verfassungsklage angereichert.

Sehr schön zusammengefasst, auf welche Weise der kommende Staatstrojaner uns „Sicherheit“ bringen soll:
https://digitalcourage.de/blog/2017/wir-klagen-gegen-die-staatstrojaner-verfassungsbeschwerde-unterstuetzen
…und mit einem Aufruf zur Unterstützung der Verfassungsklage angereichert.

Na endlich: Schicht für Flash

Adobe will 2020 Flash endlich beerdigen.
War ja auch ein Elend, das ewige Gestopfe an dieser schwärenden Eiterbeule der Multimedia-Unterstützung anzuschauen:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-verabschiedet-sich-von-Flash-2020-ist-Schluss-3783264.html

Adobe will 2020 Flash endlich beerdigen.
War ja auch ein Elend, das ewige Gestopfe an dieser schwärenden Eiterbeule der Multimedia-Unterstützung anzuschauen:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Adobe-verabschiedet-sich-von-Flash-2020-ist-Schluss-3783264.html

Meine Wohnung – meine Privatsphäre? – Ach was! Gehört der Öffentlichkeit

…wenn es nach Roomba geht.
Die planen nämlich die Wohnungspläne, die ihre Saugroboter angelegt haben, an Smart-Home-Hersteller zu verkaufen – wär ja auch gemein, wenn man das nicht teilen würde: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Roomba-Hersteller-der-Staubsaugerroboter-will-Karten-der-Wohnungen-verkaufen-3782216.html
[vielen Dank an Mitch für den Hinweis]

…wenn es nach Roomba geht.
Die planen nämlich die Wohnungspläne, die ihre Saugroboter angelegt haben, an Smart-Home-Hersteller zu verkaufen – wär ja auch gemein, wenn man das nicht teilen würde: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Roomba-Hersteller-der-Staubsaugerroboter-will-Karten-der-Wohnungen-verkaufen-3782216.html
[vielen Dank an Mitch für den Hinweis]

Der freie Fluß der Patientendaten – vom Patienten zum Datenhändler

„diese personenbezogenen Informationen ‚über Grenzen hinweg zu teilen’“
…schon das lässt mich Stellhaare kriegen.
Besonders, wenn es sich um Patientendaten handelt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Freier-Fluss-von-Patientendaten-EU-Kommission-fuehrt-Umfrage-zu-E-Health-durch-3781126.html

„diese personenbezogenen Informationen ‚über Grenzen hinweg zu teilen’“
…schon das lässt mich Stellhaare kriegen.
Besonders, wenn es sich um Patientendaten handelt: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Freier-Fluss-von-Patientendaten-EU-Kommission-fuehrt-Umfrage-zu-E-Health-durch-3781126.html